Qualifizierung zur Betreuungskraft

Bei uns macht Lernen Spaß!

Als Betreuungskraft schenken Sie Lebensqualität: Die Gäste in unseren Tagespflegen in Umkirch und Eichstetten (und ab 2020 in Bötzingen) brauchen Begleitung, Ansprache und Unterstützung für mehr Sicherheit, Orientierung und Freude am Leben. Durch die professionelle Vorgehensweise und empathischen Umgang der Betreuungskräfte fühlen sich die alten Menschen geachtet und in die Gemeinschaft integriert.

Wir bilden Betreungskräfte aus – kompetent und praxisnah

Wir machen Sie fit für die Aufgaben als Betreuungskraft in der Tagespflege (nach § 53 c SGB XI). Dafür bereiten wir sie in einem einjährigen Kurs mit insgesamt 160 Unterrichtsstunden und einem zweiwöchigen Praktikum vor.

Das sind die Kursthemen

  • Formen der Demenz
  • Verhaltensweisen verstehen
  • Spezielle Krankheitsbilder
  • Gelingende Kommunikation
  • Milieutherapeutische Gestaltung
  • Ernährung
  • Bewegung, Aktivierung
  • Körperpflege von Kopf bis Fuß
  • Kinästhetik (Grundkurs)
  • Besondere Betreuungssituationen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Führen der Pflegedokumentation
  • Selbstpflege

Aktueller Kurszeitraum: 13. Januar 2020 bis 23. Januar 2021

Start im Block:
Montag, Dienstag und Mittwoch
13.1., 14.1. und 15.1. 2020
jeweils von 9.00 Uhr bis 16.45 Uhr

Montag und Mittwoch
27.1. und 29.1. 2020
jeweils von 9.00 Uhr bis 16.45 Uhr

Dann jeweils von 9.00 Uhr bis 16.45 Uhr:
samstags 15.2., 7.3., 25.4., 16.5., 30.5., 20.6., 4.7. 2020
mittwochs 29.7., 16.9., 30.9., 14.10., 11.11., 25.11., 9.12. 2020
Mittwoch 13.1. 2021 von 9.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Abschlusspräsentation
Samstag 23.1. 2021 von 9.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Sie haben Interesse? Sie wollen noch mehr wissen? Sprechen Sie uns an.

Kursleitung und Planung
Geschäftsstelle Betreuung und Netzwerk Demenz

Telefon +49 7663 8969260

  • Waltraud Knupfer
  • Regina Schultis