Stellenangebote

Wir bewerben uns bei Ihnen mit diesen Standards,
die für alle Arbeitsplätze bei uns gelten:

Team. Führung. Arbeitsumfeld.

  • Strukturierte, sorgfältige und individuelle Einarbeitung
  • Mitarbeit in einem leistungsfähigen und engagierten Pflege- und Betreuungsteam
  • Wertschätzender Führungsstil
  • Mitsprache bei der Gestaltung eines strukturierten und verlässlichen Dienstplans
  • Ausgeprägtes internes und externes Fortbildungsangebot sowie Fachberatungen
  • Modernes Arbeitsumfeld

Gesundheit. Urlaub.Sonderleistungen.

  • Innerbetriebliches Gesundheitsmanagement (HANSEFIT)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Gewährung von Sonderurlaub
  • Arbeitsbefreiung bei kirchlichen Festen in der Familie (Taufe, Konfirmation, Silberne Hochzeit) und in Notfällen
  • Arbeitszeitreduzierung für Mitarbeitende ab 63 Jahren
  • Zeitwertkonten für Sabbatical oder früheren Rentenreintritt

Vergütung.

  • Leistungsgerechte Vergütung auf der Grundlage des TVÖD mit regelmäßigen Tariferhöhungen
  • Betriebliche Altersvorsorge/EZVK
  • Jahressonderzahlung 90 Prozent

Unsere aktuellen Stellenangebote:

Pflegefachkraft oder Gerontopsychiatrische Fachkraft für Pflegewohngruppe Umkich

Teilzeit mit einem Beschäftigungsvolumen von 40% bis 70%

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die pflegefachliche Koordination und Versorgung in einer vollständig selbst verantworteten Wohngruppe für Menschen mit Demenz (u.a.).
  • Sie setzen die Bezugspflege als interdisziplinäre Teamarbeit um.
  • Sie sorgen anhand der Pflegeprozessdokumentation im individuellen Pflegeprozess für eine klare und strukturierte Kommunikation.
  • Sie beziehen das unterstützende Umfeld der Bewohner dabei ein, pflegerische Ziele zu erreichen.
  • Sie nutzen pflegefachliche Konzepte und entwickeln sie weiter.

Wenn Sie über eine Gerontopsychiatrische Zusatzqualifikation verfügen

  • bringen Sie Ihre Fachexpertise in die Praxis ein
  • fördern Sie die Weiterentwicklung im gerontopsychiatrischen Bereich (Schwerpunkt Demenz)

Das bringen Sie mit

  • dreijähriges pflegefachliches Examen
  • praktische Tätigkeit in der Pflege in den vergangenen 10 Jahren
  • Erfahrung in der Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen
  • ggf. Gerontopsychiatrische Zusatzqualifizierung

Das zeichnet Sie aus

  • Sie erkennen das Gemeinschaftsleben in der Wohngruppe und das unterstützende familiäre, ehrenamtliche und institutionelle Umfeld als lebendiges Miteinander an.
  • Sie handeln pflegefachlich professionell, selbstständig und reflektiert.
  • Sie bringen Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen ein und entwickeln sie reflektiert und strukturiert weiter.
  • Sie verstehen Ihre Arbeit als fachlich qualifizierte Dienstleistung an Menschen mit individuellen Bedürfnissen.
  • Sie zeigen Interesse für das christliche Profil unserer Einrichtung.

> HIER FORMLOS PER MAIL BEWERBEN Ihre Ansprechpartnerin: Waltraud Höfflin
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen
Oder: Rufen Sie einfach an: +49 76638969280

KIRCHLICHE SOZIALSTATION NÖRDLICHER BREISGAU E.V.
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen, www.sozialstation-boetzingen.de

Soziale Arbeit B.A. (w/m/d)

Koordinationskraft (§38 SGB XI) Teilzeit mit einem Beschäftigungsverhältnis von 50% - 60%

Bewerbungsfrist 16. Oktober 2020

Ihr Arbeitsfeld ist die vollständig selbstverantwortete Pflegewohngruppe „Am Mühlbach“ in Umkirch

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren den Austausch der unterschiedlichen Akteure nach dem Prinzip der „geteilten Verantwortung“.
  • Sie stellen sicher, dass Anliegen und Bedarf aller Beteiligten wahrgenommen und bearbeitet werden.
  • Sie organisieren die Zusammenarbeit in vernetzten, gemeinwesenorientierten Strukturen und entwickeln diese weiter.
  • Sie binden Bürgerschaftlich Engagierte in den Alltag der Pflegewohngruppe ein.
  • Sie fördern in Zusammenarbeit mit dem Assistenz- und Pflegedienst die Kompetenzen und Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner.

Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss Soziale Arbeit (B/M)
  • Erfahrungen in der Gemeinwesenarbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit älteren und demenziell erkrankten Menschen
  • Projektarbeit in Gremien mit verschiedenen Strukturen
  • Moderationstechniken

Das zeichnet Sie aus

  • Sie sind daran interessiert, die Selbstbestimmung älterer und an Demenz erkrankter Menschen zu stärken und zu fördern.
  • Sie unterstützen das Gemeinschaftsleben in der Wohngruppe und fördern die unterstützenden Strukturen im Umfeld der Wohngruppe.
  • Sie können sich auf Ihre persönliche Stabilität verlassen, während Sie in komplexen und teilweise fragilen Strukturen arbeiten.
  • Sie verbinden Gelassenheit und Zielorientierung mit einer prozesshaften Arbeitshaltung.
  • Sie sind mit Freude und Aufgeschlossenheit an einer kollegialen Zusammenarbeit interessiert.
  • Sie verstehen Ihre Arbeit als professionelle Dienstleistung.
  • Sie sind sozial kompetent, konfliktfähig, arbeiten lösungsorientiert und sind offen für gemeinsame Weiterentwicklungen.
  • Sie zeigen zeitliche Flexibilität entsprechend aktueller Gegebenheiten.
  • Sie zeigen Interesse für das christliche Profil unserer Einrichtung.

> HIER FORMLOS PER MAIL BEWERBEN Ihr Ansprechpartner: Michael Szymczak
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen
Oder: Rufen Sie einfach an: +49 76638969281

KIRCHLICHE SOZIALSTATION NÖRDLICHER BREISGAU E.V.
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen, www.sozialstation-boetzingen.de

Betreuungskraft

für unsere Betreuungsgruppen in Bötzingen, March oder Gottenheim

Einsätze stundenweise auf Übungsleiterpauschale
Die Einsatzzeiten sind fair und familienfreundlich organisiert.

In unseren Betreuungsgruppen sorgen wir dafür, dass sich unsere Gäste wohlfühlen, Gemeinschaft erleben und so aktiv sein können, wie es ihnen guttut.

Das zeichnet Sie aus

  • Sie sind gerne in Kontakt mit älteren Menschen und können aufmerksam zuhören.
  • Sie können sich in Menschen einfühlen, die an Demenz erkrankt sind, und unterstützen und begleiten sie gerne.
  • Sie verfügen über soziale Kompetenz.
  • Sie sind körperlich und seelisch belastbar.
  • Sie sind bereit, an einem Qualifizierungskurs zur Demenzhelferin/zum Demenzhelfer teilzunehmen.

> HIER FORMLOS PER MAIL BEWERBEN
Ihre Ansprechpartnerin: Regina Schultis
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen
Oder: Rufen Sie einfach an: +49 76638969260

KIRCHLICHE SOZIALSTATION NÖRDLICHER BREISGAU E.V.
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen, www.sozialstation-boetzingen.de

Mitarbeitende/r für den Fahrdienst- und die Fuhrparkbewirtschaftung

Teilzeit: Geringfügige Beschäftigung 450 EUR

Das sind Ihre Aufgaben

  • Übernahme von Fahrdienstleistungen zu den Betreuungsangeboten/ Tagespflegen der Kirchlichen Sozialstation
  • Sicherere Begleitung der Tagespflege-Gäste im Kleinbus (max. 9 Sitzplätze)
  • Ausführung von Reinigungs- und Wartungsarbeiten der insgesamt 47 Dienstfahrzeuge
  • Nachhaltige Sicherung des Fuhrparks

Sie bringen mit

  • Soziale Kompetenz
  • Körperliche und seelische Belastbarkeit
  • Führerschein und Fahrpraxis
  • Personenbeförderungsschein ist vorhanden oder wird beantragt
  • Kenntnisse in der EDV
  • Umfassende technische/handwerkliche Fähigkeiten

Sie haben Talent – denn

  • Sie haben einen sicheren und zuverlässigen Fahrstil.
  • Sie treten freundlich auf, haben ein gewinnendes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen.
  • Sie haben Freude daran, mit alten und an Demenz erkrankten Menschen zu kommunizieren.
  • Sie sind bereit zur Teilnahme an einem Qualifizierungskurs zur Demenzhelferin/zum Demenzhelfer.
  • Sie können sich gut in andere Menschen einfühlen.
  • Sie verstehen Ihre Arbeit als Dienstleistung.
  • Ihr Arbeitsstil ist lösungsorientiert.
  • Sie sind zeitlich flexibel und fähig zu selbstständigem Arbeiten.
  • Sie stimmen unseren Zielen als kirchlicher Träger zu.

> HIER FORMLOS PER MAIL BEWERBEN
Ihre Ansprechpartnerin: Regina Schultis
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen
Oder: Rufen Sie einfach an: +49 76638969260

KIRCHLICHE SOZIALSTATION NÖRDLICHER BREISGAU E.V.
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen, www.sozialstation-boetzingen.de

Alltagsbegleiter/-in

Minijob oder Teilzeit mit einem Beschäftigungsverhältnis von 40% bis 70%

Das sind Ihre Aufgaben
Sie unterstützen alte Menschen – die auch an Demenz erkrankt sein können: Sie fördern häusliche Aktivitäten, Tagesstruktur und soziale Kontakte, helfen im Haushalt und bei der Körperpflege.

Das bringen Sie mit

  • soziale Kompetenz
  • körperliche und seelische Belastbarkeit
  • Qualifizierungskurs zur Demenzhelferin
  • Führerschein und Fahrpraxis

Das ist Ihr Profil

  • Sie haben Interesse am Ausbau von häuslichen Betreuungen alter und pflegebedürftiger Menschen.
  • Sie sind teamfähig und offen für innovative Arbeitsansätze.
  • Sie treten freundlich auf, haben ein gewinnendes Erscheinungsbild und sehr gute Umgangsformen. >
  • Sie verstehen Ihre Arbeit als Dienstleistung.
  • Ihr Arbeitsstil ist lösungsorientiert.
  • Sie sind zeitlich flexibel und fähig zu selbstständigem Arbeiten.
  • Sie zeigen Interesse für das christliche Profil unserer Einrichtung.

> HIER FORMLOS PER MAIL BEWERBEN
Ihre Ansprechpartnerin: Waltraud Höfflin
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen
Oder: Rufen Sie einfach an: +49 76638969280

KIRCHLICHE SOZIALSTATION NÖRDLICHER BREISGAU E.V.
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen, www.sozialstation-boetzingen.de

Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in Arzthelfer/in Altenpflegehelfer*in Haus- und Familienpfleger*in Medizinische Fachangestellte*r Heilerziehungspfleger*in Rettungsassistent*in

Das bringen Sie mit

  • pflegefachliche Qualifikation
  • Mitarbeit in einem unserer engagierten Pflegeteams
  • zeitliche Flexibilität
  • pflegerisch selbstständiges Handeln
  • Einfühlungsvermögen
  • fachkundiger, routinierter Umgang mit der Pflegedokumentation
  • Führerschein und Fahrpraxis

Das ist Ihr Profil

  • Sie sind aufgeschlossen für eine Pflege, die sich am Gemeinwesen orientiert.
  • Sie sind ausgeglichen, ausdauernd, initiativ, teamfähig, einsatzbereit.
  • Sie verstehen ihre Arbeit als Dienstleistung.
  • Sie treten freundlich auf, haben ein gewinnendes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen.
  • Sie zeigen Interesse für das christliche Profil unserer Einrichtung.

> HIER FORMLOS PER MAIL BEWERBEN
Ihre Ansprechpartnerin: Waltraud Höfflin
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen
Oder: Rufen Sie einfach an: +49 76638969280

KIRCHLICHE SOZIALSTATION NÖRDLICHER BREISGAU E.V.
Hauptstraße 25 | 79268 Bötzingen, www.sozialstation-boetzingen.de